Rezepte

FRENCHPRESS

Das Ergebnis ist ein aromatischer Kaffee. Es ist eine sehr einfache Zubereitung, ohne dass viele Geräte zu Hause oder viel Technik bei der Kaffeezubereitung erforderlich sind.

Werkzeug

  • Frenchpress
  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser
  • Waage
  • Kaffeemühle
  • Uhr

Zutaten:

  • 16 gr. mittel-/grob gemahlener Kaffee
    (7 zwischen 1 und 10)
  • 250 gr. Wasser bei 94 °C

Verhältnis

  • 1 : 15,5

Vorbereitung

  1. Wir geben die 16 Gramm Kaffee ohne Filter in den Boden der French Press.
  2. Wir fügen nach und nach 250 Gramm Wasser mit einer Temperatur von 94 °C hinzu und weichen den gesamten Kaffee in einem Vorgang ein, der 30 Sekunden dauern sollte
  3. Wir warten 3 Minuten und 30 Sekunden.
  4. Mit Hilfe eines Löffels entfernen wir dreimal im Kreis, um die entstandene Kruste aufzubrechen.
  5. Wir entfernen den eventuell vorhandenen Schaum.
  6. Wir setzen den Kolben und den Filter ein.
  7. Runterdrücken.

Weg zur Perfektion

  • Bei dieser Zubereitung ist der Mahlgrad sehr wichtig.
  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser mit einem Trockenrückstand von weniger als 175 ppm.

V60

Es ist die Ausarbeitung, die mehr Technik bei der Vorbereitung erfordert. Es bietet saubere, saftige und elegante Kaffees mit großer aromatischer Kraft.

Werkzeug

  • V60
  • Filter
  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser
  • Waage
  • Kaffeemühle
  • Uhr
  • Kettel

Zutaten

  • 15 gr. mittelstark gemahlener Kaffee
    (6 zwischen 0 und 10)
  • 250 gr. Wasser bei 96 °C

Verhältnis

  •  1:17

Vorbereitung

  1. Wir erhitzen Wasser auf bis zu 96 °C.
  2. Wir haben den Filter gefaltet, damit er besser passt, und ihn am V60 angebracht.
  3. Wir benetzen den Filter und heizen so den Behälter vor.
  4. Das überschüssige Wasser werfen wir weg.
  5. Wir haben die 15 g. von Kaffee.
  6. Mit Hilfe eines Löffels machen wir in der Mitte ein Nest oder einen Krater, damit das Wasser gleichmäßiger eindringt.
  7. Wir machen 30 Sekunden lang eine Preinfusion mit 50 Gramm Wasser.
  8. Wir haben die restlichen 210 Gramm Wasser in einer Minute hinzugefügt.
  9. Wir führen die Spin Rao genannte Technik durch, die darin besteht, mit dem Behälter des V60 Kreise zu bilden.
  10. Wir warten, bis der ganze Kaffee ausgelaufen ist.

Weg zur Perfektion

  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser mit einem Trockenrückstand von weniger als 175 ppm.

Aeropress

Es bietet intensive, saubere und aromatische Kaffees.
Sobald Du den Dreh raus haben, ist nicht mehr viel Technik erforderlich.

Werkzeug

  • Aeropress
  • Aeropress-Filter
  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser
  • Waage
  • Kaffeemühle
  • Uhr
  • Kettel

Zutaten

  • 18 gr. mittlerer gemahlener Kaffee
    (6 zwischen 0 und 10)
  • 250 gr. Wasser bei 91 °C

Verhältnis

  • 1:15

Vorbereitung für 275 ml

  1. Erhitzen Sie das Wasser
  2. Wir befeuchten den Filter und legen ihn in die Aeropresse (achten Sie darauf, dass der Filter keine kleinen Risse aufweist).
  3. Platzieren Sie die 18gr. von Kaffee
  4. Wir gießen 55 Gramm ein. Geben Sie in den ersten 30 Sekunden etwas Wasser hinzu und rühren Sie dreimal um, sodass kleine Kreise entstehen
  5. Wir fügen erneut Wasser hinzu, bis wir in einer Gesamtzeit von 1 Minute 275 Gramm erreicht haben.
  6. Wir platzieren den oberen Teil der Aeropress und warten 30 Sekunden.
  7. Wir begannen, die Presse 30 Sekunden lang abzusenken, mit einer Gesamtextraktionszeit von 2,30 Minuten.

Weg zur Perfektion

  • Setzen Sie zwei Filter ein
  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser mit einem Trockenrückstand von weniger als 175 ppm.

BIALETTI/ MOKA

Der perfekte Zubereitungsstil für die Klassischsten. Das Ergebnis ist ein intensiver und vollmundiger Kaffee.
Es wird normalerweise mit Milch kombiniert.

Werkzeug

  • Italienische Kaffeemaschine
  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser
  • Waage
  • Kaffeemühle
  • Uhr

Zutaten (für 3 Tassen Mokka)

  • Fein/mittel gemahlener Kaffee.
    (3 zwischen 1 und 10)
  • Die Kaffeemenge hängt von der Größe der Kaffeemaschine ab, in diesem Fall beträgt sie normalerweise 18 g.
  • Wasser bis zur vom jeweiligen Hersteller angegebenen Markierung, bei dieser Größe sind es normalerweise 150 ml.

Vorbereitung

  1. Fügen Sie das vorgewärmte Wasser bis zur vom Hersteller angegebenen Markierung hinzu.
  2. Wir füllen den Topf mit Kaffee, ohne zu drücken.
  3. Wir schließen gut ab.
  4. Wir stellen bei geöffnetem oberen Deckel hohe Hitze, aber nicht die maximale Leistung ein.
  5. Wenn neben dem Kaffee auch Luft austritt, schließen wir den Deckel und halten die Kaffeemaschine mit der Düse am Boden der Kaffeemaschine unter kaltes Wasser, um die Extraktion zu verlangsamen und bittere Aromen im Kaffee zu vermeiden.
  6. Aufschlag.

Weg zur Perfektion

  • Der Gummi muss weiß oder transparent sein
  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser mit einem Trockenrückstand von weniger als 175 ppm.
  • Wenn wir mit der Zubereitung fertig sind, muss immer Wasserreste im unteren Behälter sein.
  • Wir geben etwas kaltes Wasser in den Behälter, in dem der Kaffee gefiltert wird, damit die ersten Tropfen beim Aufsteigen nicht durch die hohen Temperaturen des Eisens verbrennen.